Das Beste kommt noch

Gerade habe ich mit meiner Tochter ihr Zimmer gestrichen. Dabei lief das Radio und es kamen „Die Gedanken“. Die Pastorin erzählte eine Geschichte von einer Frau die wusste, dass sie bald sterben würde. Mit ihrem Pfarrer besprach die Frau ihre Wünsche für die Beerdigung. Zum Schluss bat sie ihn, ihr im Sarg einen kleinen Löffel in die Hand zu legen. Der Pfarrer war verwundert und sie erklärte. Ich möchte meine Lieben zum Nachdenken bringen. Wie viele schöne Feste haben wir gefeiert mit festlich gedeckten Tafeln. Der kleine Löffel hat immer darauf hingewiesen, dass nach dem Hauptgang noch etwas kommt, nämlich das Beste. Daran sollen sie denken, wenn sie von mir Abschied nehmen. Ich bin bereit für das Beste, was jetzt auf mich zukommt.Tevion DC-14

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s