Mach etwas verrücktes!

Ich liebe mein Leben. Ich bin gerne Ehefrau, Mama von 4 Kindern, Ehrenamtliche Mitarbeiterin in meiner Gemeinde, Lebe leichter Coach, Zumba fitness Instructor und bald auch noch Stilberaterin. Manchmal möchte ich aber einfach auch mal nur Bettina sein. Am Mittwoch bin ich also mit zwei Freundinnen nach Köln gefahren. Eine der Freundinnen hatte die Idee, so mit uns ihren Geburtstag zu feiern. Großartige Idee!!! Wir waren alle drei gespannt, was uns erwarten würde. Wir sind einfach nur durch einen großartigen Abend beschenkt worden. Und nun wirst du dich vielleicht wundern, was ich so großartig fand.

Die Veranstaltung diente allein dem Zweck, Christen aus den Verschiedensten Kirchen und Gemeinden zusammen zu bringen. Gemeinsam haben wir, wie mit einer Stimme, für unseren gemeinsamen Gott gesungen und einfach nur abgerockt. „Back to the Start“

Ich habe bereits viele große Dinge mit Gott erlebt. Er hat meine Ehe bewart, uns durch schwere Zeiten getragen, mir perspektiven gezeigt und mich auf neue Wege geführt. Ich weiß ich bin bei ihm in den besten Händen.

Trotzdem vergesse ich das manchmal und denke so klein.

Matt Redman erzählte bei dem Konzert, wie er seiner Tochter einen Goldfisch gekauft hat. Er unterstellte diesem Goldfisch eine gewisse Vergesslichkeit. Immer, wenn er eine Runde in seinem Glas geschommen ist, denkt er „Oh toll, hier ist es schön. Da war ich noch nie“.

Dann schaute Matt sich einen Film über den Ozean an. Er malte uns vor Augen wie überwältigend die Vielfalt war, die dort gezeigt wurde. Wenn ein Elefent sich z.B. schon für gigantisch hält und einem Blauwal begegnen würde, dann würde der Blauwahl ihm nur müde die Zunge raustrecken, denn die ist so groß wie der ganze Elefant. Er erzählte weiter von Leuchtetierchen in der Tiefsee usw.. Schließlich kam er zurück zum Goldfisch.

Wir leben manchmal so begrenzt wie dieser Goldfisch. Wir drehen uns im Kreis, sind vielleicht sogar zufrieden und glücklich und ahnen gar nicht, wie viel mehr Gott für uns bereit hält.

Ein Lied das wir ziemlich zum Schluss gesungen haben, habe ich mir, naja ich sage es mal ganz schwülztig, in meinem Herz mitgenommen. 10.000 Reasons

Wenn du manchmal den Eindruck hast, dass bei mir immer alles glatt läuft, dann möchte ich dir sagen, dass das ganz und gar nicht mein Verdienst ist. Alles was in meinem Leben gelingt, ist einfach nur ein großzüges Geschenk von meinem Papa im Himmel, der es gut mit mir meint.

Er liebt es großzügig zu sein. Von seiner Vielfalt, wie sie in dem Ozeanfilm deutlich wurde, möchte er jedem etwas weitergeben.

Ich kann dich nur ermutigen, ihn näher kennen zu lernen und auszuprobieren, was passiert, wenn du dein Goldfischglas verlässt.

 

Advertisements

Eine Antwort zu “Mach etwas verrücktes!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s