Tierisch lustig

Es sind Ferien und die genieße ich in vollen Zügen. Es gibt so viele große und kleine Dinge über die man sich freuen kann. Hier muss ich nun drei Sätze meines jüngsten mit euch teilen.

Am Morgen habe ich ihn mit seinem größten Bruder Eier kaufen geschickt. In unserer Straße kann man sie bei Privatleuten kaufen. Sie sind nicht nach Größen sortiert und werden so wie sie eingesammelt werden verpackt. Sönke hatte sie sich schon beguckt und berichtete nun. „Mama an einem Ei klebt eine Feder. Ich glaube da wächst ein Küken raus. Das lassen wir mal besser stehen.“

Am Mittag dachte ich endlich mal wieder daran ihm die Fingernägel zu schneiden. Er konnte sich an ein früheres Gespräch erinnern und fragte nach: „Mama was wächst noch mal, wenn man dreckige Fingernägel hat?“ Ich musste erst mal überlegen was er meinte.
„Naja, es kann mal sein, dass in dem Dreck Eier von Würmern sind, und dann können Würmer in einem wachsen.“
„Ja zum Beispiel Ohrwürmer gell?

Am Nachmittag gingen wir dann spazieren. Wir kamen an eine Kuhweide. Es stand ein Anhänger mit einem Wassertank für die Kühe auf der Weide. Sönke hatte eine andere Erklärung dafür.
„Da werden die Kühe mit Milch aufgeladen.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s