Wochenspruch 7. Februar

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lukas 18,31

Ein Flugzeug erreicht während eines Transatlantikfluges einen Punkt, an dem es wegen der nur noch vorhandenen Treibstoffmenge, nicht mehr zum Startpunkt umkehren kann. In der Geschichtswissenschaft gab und gibt es Ereignisse, nach denen eine bestimmte Entwicklung nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, und die folgenden Ereignisse zwingend passieren müssen. Beides wird als „Point of no Return“ als „Punkt ohne Wiederkehr“ bezeichnet.

An einem Tag im Frühling steht eine Gruppe Männer mit ihrem Anführer irgendwo im Umland von Jerusalem. Eben noch hatte einer der Männer darauf hingewiesen, dass sie alle Alles was sie hatten verließen, um dem einen nachzufolgen. Eine Entscheidung die nicht zurück zu nehmen war. Eine solche wird ihnen auch jetzt von ihrem Anführer angekündigt: „Wir gehen jetzt dahin und es wird alles passieren, wie es schon lang vorhergesagt ist“. Was für ein Moment in der Geschichte der Welt! Was wäre aus der Menschheit geworden, hätte dieser Mann das nicht durchgezogen. Am Ende sogar von allen verlassen und völlig auf sich allein gestellt. ER hat es getan und es ist nicht wieder rückgängig zu machen, der Tod ist besiegt, die Menschheit zum Leben befreit.

Auch wir treffen solche Entscheidungen. Manchmal ganz bewusst, aber oft auch unbewusst. An diesem Wochenende war ich zu Gast auf einer Hochzeit. Auch so eine Entscheidung, die da getroffen wurde. Den Rest dieses Lebens zusammen zu bleiben. Oft sind es auch kleinere, unspektakulärere aber deswegen nicht weniger wichtige Entscheidungen. Das morgendliche Aufstehen zum Beispiel. Etwas zu jemand zu sagen, oder doch zu schweigen. Alles Entscheidungen die man nicht so einfach rückgängig machen kann und – die die Welt verändern.

Was wenn ich mich entscheide alles hinter mir zu lassen, um dem einen der es vorgemacht hat, hinterher zu gehen? Wird es die richtige Entscheidung sein? Seine Antwort an Petrus war diese: „Niemand verlässt für mich Haus oder Frau oder Brüder oder Eltern oder Kinder, der es nicht vielfach wieder bekommt, jetzt und in Ewigkeit.“

Bist du bereit deinen Point of no Return zu überschreiten? Dahinter wirst du die Welt verändern! Komm mit!

AL